Nebentätigkeitsrecht für Beamte in Rheinland-Pfalz

>>>Mehr Infos

Nebentätigkeitsrecht des öffentlichen Dienstes - Buch für7,50 Euro

Wenn Beamte bzw. Ruhestandsbeamte sowie Arbeitnehmer eine nebenberufliche Tätigkeit ausüben möchten, müssen sie vor Aufnahme des Nebenjobs besondere Vorschriften beachten. Beispielsweise ist zu klären,

"was darf man tun" und "was darf man verdienen". Das Nebentätigkeitsrecht in Bund und Ländern ist nicht einheitlich geregelt. Die meisten Vorschriften der Länder orientieren sich an denen des Bundes. Dennoch gibt es in den Ländern einige Besonderheiten, die beachtet werden müssen. Die Grundzüge des Nebentätigkeitsrechts sind in einem Ratgeber verständlich erläutert. Dort werden auch wichtige Tipps und Hinweise für den Schriftwechsel mit der Dienststelle gegeben. Als Teilnehmer am OnlineService, können Sie den Ratgeber downloaden.

Für nur 10,00 Euro können Sie sich für den OnlineService anmelden (Laufzeit 12 Monate)


Link-Tipp: www.urlaubsverzeichnis-online.de I www.einkaufsvorteile.de I  


.

Doppelt informiert - gut informiert: für nur 19,50 Euro

Beamten-Magazin & Taschenbuch im Doppelpack für nur 19,50 Euro im Jahr

Sie interessieren sich für den öffentlichen Dienst und möchten zum Beamten-, Besoldungs-, Versorgungs- und Beihilferecht auf dem Laufenden bleiben? In Zusammenarbeit  

mit dem INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst können Sie auf dieser Website das günstige Informationsangebot "Doppelpack" bestellen. Für nur 19,50 Euro können Sie sich

  • 1 x monatlich das MAGAZIN für Beamtinnen und Beamte und 
  • 1 x jährlich das beliebte Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte"

bequem nach Hause liefern lassen. Zur Bestellung >>>weiter 

NEU: Seminare zur Beamtenversorgung für Sachbearbeiter in Verwaltungen und Personalräte 


Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-rheinland-pfalz.de © 2018